BSI IT Grundschutz

Herausforderung

Die Bestimmungen zur Cybersicherheit und zum Gefährdungsschutz müssen von Anfang an in jedes IT-Projekt einfließen. Sicherheit “by Design” wird somit zu einer Herausforderung für jedes IT-Unternehmen im digitalen Zeitalter.

Ein Information Security Management System (ISMS) als Framework, das die kritische Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit Ihrer Ressourcen und Prozesse sicherstellen soll, ist der erste Schritt auf dem Weg zur Sicherheitstransformation in Ihrer Organisation.

Lösung

Der modernisierte BSI IT-Grundschutz bietet ein Framework für die Informationssicherheit, mit dem ein angemessener Schutz aller Arten von Informationen hergestellt werden kann. Dieser umfassende Leitfaden deckt alle Sicherheitsaspekte ab: technische, organisatorische, infrastrukturelle und personelle.

Im Infopulse Standards Compliance Manager (SCM) wird ein übersichtlicher und benutzerfreundlicher Pfad zum Einrichten von ISMS auf der Grundlage der Richtlinien für BSI IT-Grundschutz vorgegeben.

Mit dem SCM können Organisationen die Sicherheitsbestimmungen auf Basisebene in ihre Projekte einbetten. Als GRC-Plattform unterstützt der SCM das Compliance-Management bei mehreren vorintegrierten oder benutzerdefinierten Standards, einschließlich BSI IT-Grundschutz.

Einfache Schritte zur Errichtung eines ISMS basierend auf IT-Grundschutz mit Infopulse SCM

BSI IT-Grundschutz ISMS Infopulse SCM
BSI IT-Grundschutz ISMS-Modell

Vorteile

  • Die Implementierung eines effizienten ISMS auf Basis von BSI IT-Grundschutz 2019 fördert das Vertrauen Ihrer Kunden, Partner und anderer Kontaktpersonen.
  • Die kontinuierliche Überwachung interner Prozesse, Schwachstellen und Risiken liefert einen genauen Überblick über den Sicherheitsstatus der Organisation und ermöglicht eine sinnvolle Ressourcenverteilung.
  • Regelmäßige Audits zur Sicherheits-Compliance sowie Risikobewertungen decken das verborgene Potenzial zur Verbesserung der Abläufe und Workflow-Prozesse in einer Organisation auf.
  • Die ständige Aktualisierung des Systems nach den neuen Änderungen in der internationalen Gesetzgebung soll sicherstellen, dass die Organisation auch die neuesten Sicherheitsanforderungen erfüllt.

GSTOOL Alternative

BSI hat die GSTOOL-Software für erfahrene Anwender des Handbuchs zum IT-Grundschutz entwickelt („GS“ steht in GSTOOL für „Grundschutz“). Mit dem BSI GSTOOL können Organisationen die internen Prozesse optimieren, den IT-Betrieb verbessern und den Schutz auf die effizienteste Weise erhöhen. Aufgrund mangelnder Rentabilität wurde die Weiterentwicklung von GSTOOL eingestellt.

Neben dem offiziellen GSTOOL lizenziert das BSI Lösungen von Drittanbietern, die für die Arbeit mit dem IT-Grundschutz-Handbuch entwickelt wurden. Der SCM ist auf der offiziellen BSI-Webseite als eine vertrauenswürdige Alternative zu BSI GSTOOL aufgeführt. Organisationen mit Erfahrung in der Verwendung von BSI GSTOOL werden die SCM-Funktionalitäten und die erweiterten Optionen zu schätzen wissen.

Infopulse SCM – Funktionsübersicht

  • Importfunktion für Bestandsanalyse und CMDB;
  • Import eigener Kataloge;
  • Import des GS-Tools;
  • Datenexport für erweitertes Reporting;
  • Detaillierte Implementierungsanweisungen und Aufbewahrung der Dokumentation;
  • Versionskontrolle und Protokollierung;
  • Individuelle und standardisierte Dashboards.
Trial anfordern

Try it!

Fordern Sie Ihre persönliche 15-Tage-Testversion an, um herauszufinden, wie Infopulse SCM Ihr Compliance-Management unterstützen und verbessern kann.
Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wählen Sie die Standards und Funktionen aus, an denen Sie interessiert sind.
Wir werden eine personalisierte Live-Demo basierend auf Ihrer Wahl vorbereiten und die Anmeldeinformationen für Ihre Testinstanz bereitstellen.